Freiwilligendienst bei der AWO

Mehr Freiheit zutrauen

Insbesondere Menschen mit Demenz haben einen starken Bewegungsdrang. Wenn ihnen Bewegung möglich ist, erhöht sich ihre Zufriedenheit und verringert sich die Sturz- und Verletzungsgefahr. Im Robert-Nussbaum-Haus wird danach gehandelt. Freiheitsentziehende Maßnahmen werden vermieden. Pflegekräfte wurden geschult. Niedrigflurbetten, Klingelmatten und Sturzsäcke wurden zum Schutz der Bewohner angeschafft. Insgesamt hat die AWO so in ihre 9 Seniorenzentren in OWL rund 1 Mio. Euro investiert. Mehr Freiheit wurde zugetraut. Der Erfolg gibt ihr Recht. Weiterlesen.

slogan
Seniorenzentrum „Robert-Nussbaum-Haus“ | Brüderstr. 16, 32423 Minden | E-Mail: post@robert-nussbaum-haus.de


Homepage AWO OWL Schrift vergrößern Seite drucken